Otoplastik

Für jeden das Passende: Das vielfältige Angebot heutiger Otoplastiken bietet für jeden Kunden die individuelle Lösung. Otoplastiken sind als Unikate das entscheidene Verbindungsstück zwischen menschlichem Ohr und dem Hörgerät. Handwerkliche Präzison sorgt im Zusammenspiel mit moderner Fertigungstechnologie (Rapid Manufacturing) für die exakte Passform. Angepaßt an die Einzigartigkeit des Menschen.


Perfekter Sitz im Ohr

Eine gute Otoplastik ist angenehm zu tragen und sitzt auch beim Sprechen oder Kauen sicher und ohne Druck im Ohr. Für optimale Hautverträglichkeit wird sie bei ProAkustik aus 100 % biokompatiblem Material gefertigt. Durchsichtig oder mattiert, exakt auf den individuellen Hautton abgestimmt, fällt sie im Ohr kaum auf.

Optimale Akustik

Guter Sitz Ihrer Otoplastik sorgt dafür, dass die verstärkten akustischen Signale Ihres Hörsystems konstant und ohne Einbußen Ihr Trommelfell erreichen. Durch Frequenzausgleichs- oder Belüftungsbohrungen, Gestaltung von Zapfen und Schallkanal, Einsatz von Filtern und akustischen Dämpfungselementen kann Ihr Hörakustiker sowohl die Übertragungscharakteristik, als auch die Trageeigenschaften weiter optimieren und perfekt auf Sie zuschneiden.

Passgenaue Ohrabformung

Grundlage für perfekten Sitz ist die Abformung Ihres Gehörgangs und Ihrer Ohrmuschel. Dafür wird druckfrei Silikonmasse in Ihr Ohr eingebracht. Das Trommelfell bleibt dabei sicher durch eine Tamponade geschützt. In nur fünf Minuten ist die Masse ausgehärtet, bleibt aber elastisch genug, um problemlos heraus genommen werden zu können.

Die Abformung wird mit einem 3D-Scanner abgetastet, die Daten ausgewertet und die Otoplastik individuell für Sie gefertigt.