Ihr Partner für Otoplastiken | Gehörschutz | Hörgeräte-Reparaturen

Die ProAkustik Hörsysteme GmbH umfasst die Reparatur von HdO- und IdO- Hörgeräten und hörtechnischen Hilfen, sowie die Fertigung und Herstellung von IdO Hörgeräte, Otoplastiken und Gehörschutz. Unseren Erfolg messen wir nicht an Mitbewerbern, sondern an der Zufriedenheit unserer Kunden - und damit den Hörgeräte-Trägern. Nur wenn unsere Kunden sich gut aufgehoben fühlen, können wir erfolgreich mit ihnen zusammenarbeiten. Vertrauen ist dabei die Basis.

Digitales 3D-Modelling einer Ring-Otoplastik

Servicekontakte

Kompetenzen

Offizieller Jodi®-Vac Servicepartner

technischer Service für alle jodi®-vac Vacuum systeme

Reparatur, Wartung, Reinigung und Überprüfung
Haben Sie technische Probleme mit Ihrem Vacuum System oder möchten Sie Ihre Geräte einmal professionell überprüfen und reinigen lassen?


Hörgerätereparatur

ALLER HERSTELLER (HdO, IdO)

Zuverlässig, kompetent und schnell.
Unsere langjährige Erfahrung und die Anzahl zufriedener Hörgeräteakustiker zeigt die Kompetenz unseres Unternehmens im Reparatur-Service von Hörgeräten und hörtechnischen Hilfen.

Otoplastik

GENERATIVES FERTIGUNGSVERFAHREN

Der direkte Weg zur Otoplastik-Herstellung
Beim Rapid Manufacturing liefert hochpräzises Scanning perfekte Daten der Ohrabformung. Digitales 3D-Modelling ermöglicht anschließend kundenspezifische Anpassungen in Funktionalität, Haltgebung und kosmetischem Design. Am Ende steht eine Otoplastik, die passt und immer wieder 1:1 reproduzierbar ist. Hochwertige Materialien sorgen für Biokompatibilität.


Biopor®

Reißfest, dehnbar und 3-fach flexibel

Das erste additionsvernetzende Silikon
Biopor® AB Xtreme besitzt eine hohe Reißfestigkeit, Reißdehnung, sowie Weiterreißfestigkeit und ist somit ideal für die Fertigung von grazilen aber robusten, dauerelastischen Silikon-Otoplastiken geeignet.

 

VarioTherm®

DER NEUE DREVE-KUNSTSTOFF FÜR WEICH-FLEXIBLE OTOPLASTIKEN

Hart bei Raumtemperatur - weich bei Körpertemperatur
VarioTherm lässt sich als Rohling leicht bearbeiten und später gut in das Ohr einsetzen. Der Tragekomfort bei optimaler Abdichtung ist herausragend, auch bei problematischen Kiefer-bewegungen. Desweiteren profitiert VarioTherm von exzellenten mechanischen Eigenschaften (z.B. Reißfestigkeit), hoher Flexibilität und Robustheit, hypoallergisch und ist physiologisch unbedenklich.